Papierene Reserve

Was tun, wenn Fälscher oder eine feindliche Macht das Land mit Falschgeld überschwemmen? Der Notfallplan der Schweizerischen Nationalbank bis 1995: Geheime Reservebanknoten. Mein neuer Text im Blog des Schweizerischen Nationalmuseums.

Chemie als Wissenschaft der Zukunft, entworfen vom Luzerner Künstler Hans Erni: Die 500-Franken-Reservenote aus der vierten Banknotenserie von 1938 (Rückseite des Probeabzugs).

PS: Viele weitere Geschichten über das liebe Geld gibt's in meinem Blog «Bare Münze». Oder in meinem gleichnamigen Buch.