2200 Sekunden

Ende 2006 erhielt die Programmleitung des damaligen Schweizer Radios DRS 2 (heute Radio SRF 2 Kultur) den Auftrag, die Vermittlung von Wissen zu stärken. Eine Wissenschaftsredaktion wurde aus der Taufe gehoben, und als neues Angebot in der Morgen-Primetime liessen sich meine Programmleitungskollegen Maria Ossowski und Peter Burri ein attraktives populärwissenschaftliches Format einfallen: «100 Sekunden Wissen», eine tägliche Radiorubrik, ausgestrahlt von Montag bis Freitag um 6.55 und um 10.20 Uhr.

Seit dem Anfang ich mit dabei, bis auf den heutigen Tag. 2021 gab's insgesamt 2200 Sekunden Wissen aus meiner Feder: von gebrochenen Preisen, Nadeln und Panzerknackern über das Schweizer-Käse-Modell, den Marshmallow-Test und den Faradayschen Käfig bis hin zur Tinte, dem Flipperkasten und dem Hashtag.

Apropos Sekunde:

 
 
 
 
 
 

2:01

Dieser Beitrag (mp3, ogg) entstand im Auftrag von Radio SRF 2 Kultur und wurde am 10. Juli 2013 in der Rubrik «100 Sekunden Wissen» ausgestrahlt.