Das Web 2.0 und der Jazz

Im Mai 2007 habe ich als Gastreferent am damals 18. Schaffhauser Jazzfestival eine gewagte These vertreten: dass das Web die neue Bühne des Jazz werden könnte. Das ist bis heute eine Illusion geblieben. Aber immerhin eine in Buchform: Schaffhauser Jazzgespräche, Edition 03, Chronos 2012

← Zur vorherigen Seite