Memories

Vor genau fünf Jahren, am 27./28. Februar 2015, fand in der Schweizerischen Nationalbibliothek in Bern der erste Schweizer Kulturdaten-Hackathon statt. Und anlässlich der Berner Museumsnacht hätte, unter anderem mit meinen Kulturdaten-Spielereien, am selben Ort gefeiert werden sollen. Allein, es hat nicht sollen sein – auch das Memoryspiel mit den Drucktypen der Gutenberg-Bibel in den Räumen der Schweizerischen Nationalbibliothek fällt dem Corona-Virus zum Opfer. Immerhin: Eine garantiert keimfreie Version des Spiels gibt's online.


«Gutenberg Memory» (15./16. September 2017, Projektdokumentation im Wiki von Open Data Schweiz). (Bild: Valérie Hashimoto)