Hoch hinaus

Das World Wide Web ist nicht nur eine Kommunikations-, sondern zuallererst eine technische Plattform. Und als solche kann sie heute leisten, was bis vor kurzem ausgefeilter Software vorbehalten war – nur dass eine Webpage nicht installiert zu werden braucht. Während meines Sabbaticals im Herbstsemester 2022/2023 habe ich mich an eine Augmented-Reality-Anwendung gewagt, die Berggipfel bestimmen kann.


Hügelkette am Vierwaldstättersee, südlich von Weggis LU.

«Mont» ist eine Mobile-only-Webpage mit lediglich 11 Kilobyte reinem Programmcode, die eine Kameraansicht der umgebenden Landschaft bietet, die lokale Topografie berechnet und die Namen aller sichtbaren Hügelkuppen und Berggipfel (einschliesslich ihrer Gipfelhöhe und Entfernung) anzeigt. Zusätzlich gibt ein Kompass die aktuelle Blickrichtung an, ein Höhenmesser die Meereshöhe des aktuellen Standorts.

«Mont» basiert auf Daten, die vom Bundesamt für Landestopografie als Open Government Data publiziert wurden: dem digitalen Höhenmodell der Schweiz sowie der Sammlung geografischer Namen der schweizerischen Landesvermessung. Die App ist in sogenanntem Vanilla JS programmiert und nutzt keinerlei externen Code. Mehr über die Webapp steht im Blog der Fachhochschule Graubünden. (Und wer's ganz genau wissen will: Hier stehen die Hintergründe.)

 

Haselnuss

Im tschechisch-deutschen Märchenfilm «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel» von 1973 lassen drei verzauberte Haselnüsse alle Träume in Erfüllung gehen. Doch auch ohne jede Magie ist die Haselnuss eine bemerkenswerte Frucht. Mein neuer Beitrag auf Radio SRF 2 Kultur.

 

Sacco di Roma

Die Plünderung Roms durch führungslose Truppen Kaiser Karls V. am 6. Mai 1527 geriet zum Blutbad, das auch 147 Schweizergardisten das Leben kostete. Noch heute werden Spuren des «Sacco di Roma» entdeckt. Meine neuen Beiträge im Blog des Schweizerischen Nationalmuseums, auf Watson und auf Radio SRF 2 Kultur.

 



Der eingeritzte Name «Luther» im Fresko «Disputa del Sacramento».

Süsser Heinrich

Im Café oder im Restaurant steht er auf jedem Tisch, der praktische Zuckerstreuer, der in Deutschland ganz einfach «süsser Heinrich» heisst. Der «süsse Heinrich» ist praktisch, weil er immer gleichviel Zucker abgibt, doch wäre es nach seinem Erfinder gegangen, hätte es ihn womöglich gar nie gegeben. Mein neuer Beitrag auf Radio SRF 2 Kultur.

 

Die Strassen­räu­be­rin namens «Black Maria»

Sie verlangt nach Münzgeld, das man gerade nicht bei sich hat: Die Parkuhr ist die Geissel des eiligen Autofahrers. Dabei sollte sie ursprünglich weniger Geld einbringen als vielmehr Dauerparkierende aus der Stadt verbannen. Die erste Parkuhr Europas wurde 1952 in Basel aufgestellt. Mein neuer Text im Blog des Schweizerischen Nationalmuseums, auf Watson und auf Radio SRF 2 Kultur.

Hungersteine

Wenn der Regen ausbleibt und sich eine Dürre abzeichnet, sinken die Pegelstände der Flüsse. Das wird zum Problem für die Landwirtschaft und die Schifffahrt – und am Ende wird gar das Trinkwasser knapp. Bei extremem Niedrigwasser wird in vielen Flüssen Europas ein ganz besonderes Phänomen sichtbar, die sogenannten «Hungersteine». Mein neuer Beitrag auf Radio SRF 2 Kultur.

 

Mahjongg Solitaire

Genau 21 Jahre ist es her, da zog mich der spektakuläre Web-Wettbewerb the5k.org in seinen Bann, und mir wurde klar, dass die Programmiersprache Javascript mehr kann als ich mir vorzustellen vermochte. Im Herbst 2002 ging mein erstes Webspiel, Mahjongg Solitaire, online (das bis dato mehr als 70 Millionen Mal gespielt worden ist), und dieses Game hat mir erst ein neues Hobby beschert, dann ein Geschäft – und am Ende gar eine Dozentur in Media Engineering.


Mahjongg Solitaire, 1981 vom amerikanischen Physiker Brodie Lockard erfunden und auf dem PLATO-System der Universität von Illinois programmiert.

Grund genug, mich noch einmal an meiner ursprünglichen Aufgabe zu versuchen und damit dem kongenialen Erfinder Brodie Lockard meine Reverenz zu erweisen, der das Spiel mit den prachtvollen chinesischen Mahjongg-Steinen erfunden und auf dem Mainframe-Computer seiner Universität programmiert hatte. Mahjongg Solitaire wurde einer der ersten Blockbuster der Game-Industrie, und so habe ich mir meine ganz private Version geschaffen. Für den Desktop und fürs Handy. Und für jedermann, der mitspielen mag.

 
 
1 ... 6 7 8 9 10 ... 41
 

Weiter zu Youtube? Lesen Sie dazu die Datenschutzerklärung.