Das Web, handgeschrieben

Die eigenen Hochschulkollegen weiterbilden zu dürfen, ist ein Privileg; ein noch grösseres ist es, ein derart aufmerksames Publikum zu haben. Der Rundgang begann bei einer kleinen Computergeschichte, drehte eine Runde durch das 50-Milliarden-Dollar-Geschäftsmodell von Google und landete am Ende bei einer ersten Fingerübung in HTML 5.

Denn merke: Es gibt nicht den mindesten Grund, nicht programmieren zu lernen. Das finde im übrigen nicht nur ich, das finden auch die amerikanischen PBS und NPR, die Berliner Gazette oder auch die Journalisten Christian Jakubetz und David Bauer.

← Zur vorherigen Seite