100 Sekunden

Alles neu macht der Mai. Zum Beispiel meinen Wissensblog «100 Sekunden» mit Illustrationen des Berner Künstlers Lopetz. «100 Sekunden» ist die Onlineversion jenes Hörlexikons, das mir bereits vorschwebte, als Radio SRF 2 Kultur im Frühjahr 2007 die Rubrik «100 Sekunden Wissen» eingeführt hat. Marketingkollegen beschieden mir damals, mein Vorschlag – eine 100-Sekunden-Enzyklopädie als Website, als E-Book und als gedrucktes Buch – habe kein Potenzial.

Mein Verlag und ich waren anderer Ansicht. Und brachten «Takeaway – 100 x 100 Sekunden Wissen», als gedrucktes Buch und als E-Book, und danach «Nerdcore» heraus, ein Konversationslexikon für Nerds und alle, die es werden möchten. Und mit der Neugestaltung des Hörlexikons «100 Sekunden» ist jetzt auch die interaktive und multimediale Version parat. Mit über 300 Artikeln, mit den für Lexika typischen →Verweisen – zum Stöbern, Lesen und Hören.

← Zur vorherigen Seite