Medienhauptstadt Europas

Ende Oktober wird Berlin jedes Jahr zur Medienhauptstadt Europas: Am Prix Europa treffen sich rund 1000 Journalistinnen und Produzenten, um die besten Produktionen aus Fernsehen, Radio und Multimedia zu küren. Sie haben ihre Wahl getroffen: In Erinnerung bleiben wird ein schwedisches Radiofeature der Superlative, das ich bereits im Mai an der Featurekonferenz in Leipzig entdeckt hatte: Frau, tot aufgefunden am See – eine minutiöse Dokumentation eines furchtbaren Justizirrtums, die unter die Haut geht.

Mahjongg Solitaire

Genau 12 Jahre ist es her, da unternahm ich meine ersten Gehversuche in Javascript und in dynamischem HTML. Aus meinem Game-Erstling von 2002 mit dem chinesischen Namen Mahjongg ist, über die Jahre und Zeile für Zeile, die Spieleseite Mahjongg Solitaire Games mit ihren 20 Games in DHTML, Flash und HTML 5 geworden, die bis heute rund 40 Millionen Spieler* zählt.

* Plus einem. Mir.

Lifehacks: Leben 2.0

Im Leben 1.0 war der «Lifehack» noch analog, hiess Tipp und stammte von Freunden. Heute sind Lifehacks viral verbreitete Amateurvideos mit Tricks, die uns den Alltag erleichtern. Lifehacks sind komisch, kreativ – und vor allem ganz schön praktisch. Eigelb von Eiweiss trennen, Äpfel und Kartoffeln schälen, T-shirts falten und, besonders verblüffend, Schuhe binden: Mein Update auf das Leben 2.0 bei SRF 2 Kultur.

 
 
 

Wilhelm Shaquiri

Schweiz–Honduras 3:0: Für kurze Zeit, so ist anzunehmen, befindet sich die Schweiz im fussballerischen Freudentaumel. Der neue Schweizer Nationalheld heisst Xherdan Shaqiri, und mein ernstgemeinter, leider aber fälschlicherweise satirisch aufgefasste Tweet hat es gar auf die Onlineplattform Watson geschafft.

(Empörend genug: Die Ernsthaftigkeit meiner Tweets pflegen Medien mit grosser Regelmässigkeit in Zweifel zu ziehen: Tagesanzeiger, 20 Minuten, Bild-Zeitung, Swiss Lupe News.)

Update: Und gleich nochmal 20 Minuten.

Radio ist Hörspiel

«Das Hörspiel ist die einzige genuine Kunstform, die das Medium Radio hervorgebracht hat; es ist erst mit dem Radio entstanden und gehört zum Medium wie das Ei zum Huhn. Mehr noch: Radio ist immer Hörspiel», schrieb 2003 meine frühere Kollegin Franziska Hirsbrunner im Buch «Kultur bei Schweizer Radio DRS», dessen Herausgeber ich war. Ich hatte nicht die leiseste Ahnung, dass dieser Satz einmal Ausgangspunkt eines meiner Seminare sein würde. Wohlan denn: Lasst uns der Radiokunst frönen!

 
1 ... 17 18 19 20 21 ... 25